Deutscher Innovationspreis 2012

Zweiter Platz beim Deutschen Innovationspreis 2012

GS erreicht mit dem corpuls³ beim Deutschen Innovationspreis 2012 einen hervorragenden zweiten Platz

Grund zum Feiern gibt es bei der Firma GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH mit Sitz in Kaufering: GS erreicht beim Deutschen Innovationspreis 2012 in der Kategorie Mittelstand einen hervorragenden zweiten Platz. Dies gaben am Freitagabend die Veranstalter des Deutschen Innovationspreises, die Wirtschaftswoche, Accenture, EnBW und Evonik Industries im Rahmen des Galaabends in München bekannt, zu dem viele namhafte Vertreter der deutschen Wirtschaft erschienen waren.

Der Hersteller von Defibrillatoren zur Wiederbelebung im professionellen Rettungswesen war in der Kategorie Mittelstand nominiert. Die Sieger wurden bei der Preisverleihung zum Deutschen Innovationspreis unter Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie am vergangenen Freitag im Rahmen eines Galaabends im Hotel Bayerischer Hof in München bekannt gegeben.

Teilgenommen hatte GS mit dem modularen Defibrillator/Patientenmonitoringsystem corpuls3. „Es ist überzeugend, wie corpuls3 den Rettungskräften ihre schwierige Arbeit am Unfallort erleichtert“, würdigte Hans-Peter Villis, Vorstandsvorsitzender der EnBW Energie Baden-Württemberg und Co-Juror beim Deutschen Innovationspreis die Innovation aus Kaufering.

Klaus Stemple, Geschäftsführer Entwicklung und Fertigung: "Das modulare Gerätekonzept des corpuls3 ist revolutionär und überzeugt durch Ergonomie und Flexibilität beim Einsatz in Rettungsdienst und Klinik. Neben dem positiven Feedback unserer nationalen und internationalen Kunden sowie Anwender unterstreicht diese Auszeichnung erneut unseren Mut zu Visionen und die Ausdauer bis zum neuen Produkt."

„Ob Sieger oder zweiter Platz: Für mich und meine Frau war diese Preisverleihung ein ganz besonderer Tag“, so Senior-Geschäftsführer Günter Stemple, der  GS 1982 gegründet hat und seither maßgeblich an der innovativen Entwicklung der corpuls3 Defibrillatoren beteiligt ist. Kurz vor seinem 70. Geburtstag am 31. März und im 30. Jahr des Bestehens seiner Firma wird mit dem zweiten Platz beim Deutschen Innovationspreis nun sein Lebenswerk, das inzwischen bei rapidem Wachstum 140 Mitarbeitern Arbeit gibt, öffentlich gewürdigt.

Auch die Zukunft des deutschen Defibrillatoren-Marktführers in Familienhand ist gesichert: Sohn und Schwiegersohn des Gründers, Klaus Stemple und Dr. Christian Klimmer, haben inzwischen das operative Geschäft und die technologische Weiterentwicklung  der Medizintechnikprodukte übernommen. „Unsere Aufgabe ist es nun, die Technologieführerschaft und Globalisierung der Vertriebsstruktur für die „Lebensretter made in Kaufering“ weiter voranzutreiben“, so der Geschäftsführer Marketing&Vertrieb/Finanzen Dr. Christian Klimmer. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Knapp 30 Prozent der Umsätze gehen in die Forschung und Entwicklung. Dafür, betont Dr. Christian Klimmer, würden im Übrigen auch ständig weitere gute und engagierte Mitarbeiter gesucht. 

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung (PDF)

Die GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH/corpuls®

Die Firma GS Elektromedizinische Geräte GmbH mit Sitz in Kaufering ist ein erfolgreiches, international operinerendes Familienunternehmen, das seit 30 Jahren innovative High-End Geräte für die Notfall- und Intensivmedizin entwickelt und herstellt. Die unter dem Namen corpuls® vertriebenen Defibrillatoren und Patientenmonitoring-Systeme setzen seit jeher Maßstäbe in der Umsetzung neuester medizinisch-wissen­schaft­licher Erkenntnisse sowie in Ergonomie und Wirtschaftlichkeit. Ergänzt wird das Portfoli durch die Telemedizinapplikation corpuls.web, die Livedatenübertragung vom Einsatzort zum Spezialisten in die Klinik und somit verbesserte Diagnosemöglichkeiten ermöglicht.  Zwei Drittel der bei GS in Kaufering produzierten Defibrillatoren gehen in den Export, drei Viertel davon in europäische Länder.

Stets auf dem Stand der Technik und ausgerichtet an den aktuellen notfallmedizinischen Anforderungen leisten corpuls®-Produkte zuverlässige und sichere Hilfe im Kampf um die Erhaltung von Menschenleben. Jahrelanger Einsatz der Geräte unter härtesten Bedingungen und zehntausende zufriedene Kunden sind der beste Beweis für den eingeschlagenen Weg.

 

 

GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Birgit Jaser

Hauswiesenstr. 26
86916 Kaufering
Tel.: +49 8191 65722-56
Fax: +49 8191 65722-22

E-Mail: presse@corpuls.com

www.corpuls.com

Kommentare sind geschlossen.