corpuls³ erfüllt Schutzgrad IP54

IP54: corpuls³ erfüllt höchsten Schutzgrad im Vergleich zum Wettbewerb


Kaufering, 13.02.2009 – In den letzten beiden Jahren konnte sich das modulare Defibrillator- Patientenmonitoring-System corpuls³ national wie international äußerst erfolgreich etablieren.

Inzwischen sind zusätzliche technische Prüfungen des corpuls³ erfolgreich bestanden worden. Somit wurde dem corpuls³ jetzt neuerdings die höhere als ursprünglich zugelassenen Schutzart IP54 (Dichtigkeit gegen Spritzwasser, Staub und Sand) bescheinigt – ein Mehr an Sicherheit für Patient und Anwender.

Der corpuls³ setzt Maßstäbe im technisch Möglichen und zeigt dabei deutlich, dass eine hohe Gebrauchstauglichkeit für den Anwender bei der Entwicklung oberstes Ziel war. Auf der RETTmobil 2009 können sich Interessierte von den vielfältigen Möglichkeiten mit dem corpuls³  selbst überzeugen.

Kommentare sind geschlossen.